Balzer Edition IM-12 Big Bait

128
Balzer Edition IM-12 Big Bait

Beschreibung/Zielgruppe: Spezial-Spinnrute zum Angeln mit der Stationärrolle und großen Ködern.

Ausstattung: 2-teiliger IM-12-Carbon-Blank, Länge: 2,41 m, Transport-Länge: 1,25 m, Gewicht: 210 g, Wurfgewicht: 140-225 g, 7 Titanium-SiC-Ringe, Fuji-Schraubrollenhalter, geteilter Duplongriff, abnehmbarer Hakenhalter.

Preis: ca. 165,90 €.

Erster Eindruck: Kurz und kraftvoll, dabei aber schön leicht.

Praxistest: Mit Großgummis auf Freiwasserhechte.

Tester: Markus Heine

Verarbeitung: Gut.

Handlichkeit: Ein wunderbares Gespann mit einer 4.000er Stationärrolle. Der geteilte Griff ragt etwa 20 cm über meinen Ellenbogen hinaus, bei der Führung der Köder könnte er zwar kürzer sein, beim Werfen großer Gummis weiß man die tolle Hebelwirkung allerdings sehr zu schätzen. Insgesamt ein guter Kompromiss.

Aktion: Diese Spinnrute ist alles andere als ein steifer Knüppel. Der schnelle Blank lädt sich sehr gut auf beim Wurf großer Köder, im Drill biegt sich die Rute unter Vollbelastung fast bis ins Handteil.

Einsatzbereich: Wie es der Name „Big Bait“ schon sagt, glänzt die Rute beim Angeln mit großen Ködern. Beim Durchleiern von 23er-Hechtgummis oder 25er-Swimbaits ist die Rute in ihrem Element. Aber auch für 18er-Shads oder handlange Jerks ist sie nicht überdimensioniert.

Preis/Leistung: Hervorragend.

Verbesserungsvorschlag: Für mich sind diese abnehmbaren Hakenhalter nichts. Außerdem könnte für meinen Geschmack der Leitring etwas weiter von der Rolle entfernt sitzen.

Fazit: Top-Rute zum Top-Preis für große Köder und Stationärrollenfans.

Info: www.balzer.de

Abo Fisch&Fang