ANZEIGE

Noch mehr Effzett-Sondermodelle

1050
Links 495B mit vernickelter Kurbel, Spule, Stegen und Fuß in 52mm. Rechts vernickelte 495B in 55 mm.

Schon häufig haben wir uns hier im Sammlerblog mit den verschiedensten Ausführungen der DAM 495 Effzett beschäftigt, der über die Jahrzehnte wohl meistverkauften deutschen Messingrolle.

Gebläute Seitenscheiben, verchromtes Innenleben, glanzpoliertes Goldmessing… Die Varianten dieses Modells erscheinen endlos. Dirk Plachner sammelt dieses Modell in seinen verschiedensten Versionen.

Er schrieb uns: „Hallo Thomas, bezüglich einer vernickelten Effzett kann ich auch etwas beisteuern. Es befindet sich eine komplett vernickelte 495B (Ø 55 mm) in meiner Sammlung. Einzig die Niete vom Griff ist Messingfarben. Der Griff ist braun. Ebenso habe ich eine, ich denke recht seltene 495B mit vernickelter Kurbel, Spule, den Stegen und dem Fuß. Das besondere an ihr ist allerdings ihr Durchmesser, er beträgt nur 52 mm. Auch hat sie nur eine Niete auf der Rückseite, genau wie bei der 495A aus den 1920er Jahren. Der Schalter für die Ratsche, sowie die Kurbel ist bei beiden Rollen auch identisch. Bei meiner 495A (Ø 55 mm), befindet sich auch ein Stern oder ein x unter dem Fuß. Gruß Dirk“

Hallo Dirk, ob das Innenleben der 495B vernickelt oder verchromt ist, kann ich leider via Foto nicht genau sagen. Als altgedienter Sammler kennst Du zweifellos die typisch gelblich-matte Färbung von Nickel. Laut Katalog gab es die Variante vor allem mit verchromten Innenleben. Beste Grüße Thomas

Infos, Fragen und Anregungen bitte an thomas.kalweit@paulparey.de

Die Rückseite der beiden Rollen. Man beachte: Links eine Niete, rechts zwei Nieten. Dazu leicht unterschiedliche Klickerschieber und Positionierung derselben.
Links zum Vergleich eine 495A aus den 1922er Jahren in 55mm Durchmesser.
Beide Rollen haben nur eine Niete auf der Rückseite.
Bei der 55mm-Rolle finden wir einen Stern unter dem Fuß, wie er zuweilen neben Kreismarken bei diesen Rollen vorkommt. Meistermarke? Markierung für B-Ware?
Zum Vergleich: Eine weitere vernickelte 495, diesmal mit Strahlenkranz.
ANZEIGE
Abo Fisch&Fang