Daiwa Fuego Camo Spin

421
Daiwa Fuego Camo Spin
Die Daiwa Fuego Camo Spin ist mit leichten Titanium-Oxid-Ringen ausgestattet.

Straff, schnell und perfekt ausbalanciert – neben der heißen Optik bietet die Fuego Camo Spin-Serie von Daiwa alles, was der Raubfisch-Profi von einer Rute heutzutage verlangt.

Die Kohlefaserblanks aus High Volume Fibre (geringerer Harzanteil im Blank und damit bessere Performance der Kohlefaser) sind schnell und gleichzeitig sehr leicht. Der Seaguide-Rollenhalter mit dem durchbrochenen Griffstück liegt ergonomisch genau richtig in der Hand, Titanium-Oxyd-Ringe sorgen für einen reibungslosen Schnurablauf im Wurf. Erhältlich in zahlreichen Modellen von 2,00 bis 2,70 m und Wurfgewichten von 3-12 bis 40-110 g. Wer gerne mit Gufis jiggt, für den gibt es zwei spezielle Jiggerspin-Modelle. Preis: ab ca. 87 €.

Info: www.daiwa.de

Feurige Optik der "Fuego": Grauer Blank mit signalroten Akzenten, dazu geteilter Griff im Camo-Look.
Abo Fisch&Fang