Noris „Famos“ für Rechts- und Linkshänder (II)

169
Diese Noris "Famos" besitzt eine Schnurführung für den Linkshandbetrieb und zusätzlich Bohrungen, um diese Rolle für den Rechtshandeinsatz umzubauen.

Gestern haben wir erfahren, dass es die Noris Famos jeweils mit Schnurführungen für Rechts- oder Linkshandbetrieb in den Handel kam.

Von einer Ausführung, die von Rechts- auf Linkshand umrüstbar war, wussten wir noch nichts. Bis heute! Denn Gerhard Dee schrieb per Mail: „Hallo Thomas, anbei noch ein paar weitere Bilder zum Thema Noris „Famos“. Einige Modelle sind mit mit glatten Alu-Griffen ausgestattet, andere besitzen die Noris-typischen längsgeriffelten Plastikgriffe. Auch bei den Knarrenschiebern existieren unterschiedliche Formen. Außerdem gibt es ein Modell, das sich – wie die Noris „Spezial“ – gleichzeitig für Rechts- und Linkshandbetrieb eignet. Während die „Spezial“ mit gleich 2 Schnurfangbügeln rechts und links ausgeliefert wurde, konnte man bei dieser „Famos“ den Fangbügel mit einem Schraubenzieher auf die gewünschte Seite platzieren. Die dafür erforderlichen Bohrungen sind beidseitig vorhanden. Herzliche Grüße, Gerhard“

Wer hat weitere Varianten? Bilder bitte an thomas.kalweit@paulparey.de

Bohrungen für den Schnurführer sind auf beiden Seiten vorhanden.
Die Famos kam offenbar auch mit verschiedenen Schiebern für die Knarre in den Handel.
Es gibt diese Rolle auch mit verschiedenen Griffen: längsgeriffelte Kunststoff-Knebel (links) und glatte Knebel aus Alu.
Abo Fisch&Fang