Fisherman’s Friend holt sich Marteria ins Boot

707
Fisherman's Friend holt sich für die neue Werbe-Kampagne den Deutschrapper Marteria an Bord. Bild: CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG
Sind sie zu stark für Marteria? Fisherman's Friend holt sich für eine neue Werbe-Kampagne den angelnden Deutschrapper an Bord. Bild: CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG

Der Deutschrapper und passionierte Angler ist ab April 2022 das Gesicht der weltweit bekannten Lutschpastillen.

Als Sohn eines Seemanns ist das Wasser für Marteria wie ein zweites Zuhause und verleiht ihm die nötige Ruhe und Stärke: „Ich bin ein absoluter Naturmensch. Ich liebe es in der Natur zu sein und das sowohl auf dem Wasser als auch im Wald“, so Marten Laciny, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt. „Da ich aus Rostock komme und entsprechend vom Meer, mein Opa schon Fischer und mein Vater Seemann waren, habe ich deshalb bereits mit zwei Jahren mit meinem Bruder zusammen das Angeln für mich entdeckt. Für mich ein guter Ausgleich zum Leben in Berlin, der Studioarbeit und dem Musiker-Dasein. So entsteht auch der eine oder andere Song gerne mal auf dem Wasser.“

Was beim Angeln nicht fehlen darf für Marteria: Fisherman’s Friend! „Schon mein Leben lang bin ich Fisherman’s Friend-Verwender“, so Marten Laciny weiter. „Ich mag das sowohl beim Angeln als auch beim Autofahren, man fühlt sich immer fresh. Deswegen passt die Zusammenarbeit auch einfach sehr gut – mit allem drum und dran, mit der Historie, der englischen Familie dahinter, dem Logo und allem was dazu gehört.“

Die kräftigen Lutschpastillen wurden bereits 1865 vom Apotheker James Lofthouse in der englischen Hafenstadt Fleetwood entwickelt, um die Atemprobleme von Fischern zu lindern.

-Pressemitteilung Punkt PR/Fishermen’s Friend-

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abo Fisch&Fang