Wissenschaftliche Umfrage zum Thema Sprungschicht

336
QR-Code mit dem Handy scannen und so an der Umfrage teilnehmen.

Im Zuge eines studentischen Projektes der Dualen Hochschule Heidenheim entwickelt der Student Richard Wolf ein Gerät, mit welchem sich zuverlässig die Höhe der Sprungschicht in einem Gewässer bestimmen lässt.

Innerhalb der Sprungschicht fällt die Temperatur in einem Gewässer sprunghaft ab, was sich auf den Standort von Fischen auswirken kann. Um die Anforderungen an das Gerät bestmöglich abzustimmen und einen Nutzen für möglichst viele Angler zu erzeugen, führt der Student eine Umfrage durch. Das Ziel der Umfrage ist es, Erkenntnisse über die bevorzugten Gewässer der Befragten zu sammeln und herauszufinden, ob generell Interesse an einem Gerät zur Ermittlung der Sprungschicht besteht.

Bei diesem Entwicklungsprojekt handelt es sich um ein studentisches Projekt der Fachrichtung Elektronik. Die Umfrageergebnisse dienen somit keinem kommerziellen Zweck und werden nicht an Unternehmen weitergegeben.

An der Umfrage kann anonym bis Ende Mai unter folgendem Link teilgenommen werden:

https://www.surveymonkey.de/r/K83QY6W

Abo Fisch&Fang