„Universal-Rolle“ von Noris (II)

166
Zwei Ausführungen der Noris-Universal: Links das einfachste Modell Nr. 82 aus Messing, rechts die Variante Nr. 89 mit Alu-Gehäuse und Spule, dazu dunkel brünierte Frontplatte und Stege aus Messing. Die linke Rolle besitzt einen grau-melierten Noris-Knauf, die rechte einen weißen Knauf, wie in den Katalogen abgebildet.

Vor wenigen Tagen habe ich hier im Sammlerblog die Universal-Rolle von Noris vorgestellt.

Jetzt hat uns Jens Friedrich Fotos von einer seltenen Ausführung dieser kleinen Messingrolle aus seiner Sammlung geschickt. Es handelt sich bei der rechten Rolle wohl um das Modell Nr. 89 aus weißem Aluminium mit Aluspule. Im Noris-Katalog ist angegeben, dass Frontplatte und Stege und Trommel besonders dunkel („schwarz“) brüniert wurden. Es fehlt aber die Angabe, dass es sich dabei um Messingteile handelt.

Wer hat weitere Ausführungen der „Universal“ in seiner Sammlung? Bilder bitte an thomas.kalweit@paulparey.de

Die linke Universal ist mit "Noris D.R.W.Z." (Deutsches Reichswarenzeichen) gemarkt, die rechte mit "Noris Musterschutz" im Kreis.
Die "Universal" in einem Noris-Katalog aus den 1930er Jahren. Abgebildet ist sie immer mit weißem Griffknauf.
Abo Fisch&Fang