Matzes Zahnmätzchen

2067
Und am Ende war auch noch alles Quälen umsonst. Und Tschüß, Kollege! Mein bester Zahn.. ;-)

Zahnschmerzen a la carte

Ich kann euch flüstern, manchmal ist es nicht lustig, wenn man als freier Journalist arbeitet. Da gibts keine Auszeiten, keine Urlaube und auch keine Krankschreibung. Genau das wäre aber hier wohl das einzig Richtige gewesen. Mit einer dicken Backe und heftigen Zahnschmerzen habe ich mich ans Wasser gequält. Immerhin hat Krulli mit seinen Fängen die Sache noch einigermaßen rausgehauen.

Krulli stemmt, ich versuche meine Schmerzen zu unterdrücken..

Wie auch immer, das Mätzchen war am Ende halbwegs vorzeigbar. Oder bilde ich mir das nur ein?

Abo Fisch&Fang