Karpfen-Spezi Michael Köster verstorben

3687
Hat die Karpfenangelei maßgeblich mitgeprägt: Michael Köster, der im Alter von 50 Jahren verstarb.
Hat die Karpfenangelei maßgeblich mitgeprägt: Michael Köster, der im Alter von 50 Jahren verstarb.

Anfang Dezember ist der FISCH & FANG-Autor Michael Köster im Alter von nur 50 Jahren einem Herzinfarkt erlegen. Er war unter anderem langjähriger Korda-Teamangler und hat die Karpfenangelei maßgeblich mitgeprägt. Seine vielen Fans schätzten sein Know-how und seinen einzigartigen Humor. Die gesamte FISCH & FANG-Redaktion übermittelt der Familie ihr aufrichtiges Beileid.

-red-

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abo Fisch&Fang