Fetter Zander zum Jahresbeginn

1214


Bild: Michael Klee
So kann das neue Jahr beginnen! Michael Klee mit einem 91er Januar-Zander aus der Unteren Hunte. Bild: Michael Klee

Zander-Jäger Michael Klee aus Nordenham hat wieder zugeschlagen. Am 15. Januar war er erneut an der Unteren Hunte erfolgreich.

Hier sein Fangbericht: „Trotz des schlechten Wetters zog es mich direkt nach der Arbeit an mein Lieblingsgewässer, die Untere Hunte. Ich musste einfach mal wieder Angeln. Es regnete und der Wind pustete recht stark, aber was soll‘s? Wir sind Angler, und das bei jedem Wetter.

Ich montierte zuerst einen Gummifisch als Grundelimitat (Farbe Dunkelbraun), nach einiger Zeit wechselte ich auf den Zander Pro Shad in der Farbe Weiß, da das Wasser doch recht trübe war. Das war die richtige Entscheidung, da nach der zweiten Beschleunigung ein harter Ruck durch meine Rute fuhr, den ich sofort mit einem kräftigen Anschlag parierte. Nach kurzem Drill konnte ich diesen Zander von 91 Zentimetern landen. Als erster Zander 2015 gleich so eine Kirsche! Adrenalin pur und große Freude kam in mir auf!“

Rute: Shimano Aspius. Rolle: Daiwa Caldia. Schnur: Daiwa 8 Braid. Köder: Zander Pro Shad, 12 cm, Weiß/Gold.

Abo Fisch&Fang