Die größten Kleinfische Österreichs

900
Die größten Kleinfische Österreichs, die bei E-Befischungen ins Netz gingen.

Heinz Machacek von Fishing-worldrecords.com hat seine österreichische Rekordliste nun auch um die Kleinfischarten ergänzt.

Die aufgeführten Rekordfänge wurden im Zuge von Fischbestandserhebungen mittels Elektrofischerei von der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) und Technischen Büro „ezb TB Zauner“ wissenschaftlich dokumentiert.

Damit sind nun die Maximalgrößen fast aller Fischarten in Österreich in der Rekordliste erfasst, bis auf Moderlieschen und Blaubandbärbling.

„Spannend, wie viele Arten in unseren stark beeinträchtigten Fließgewässern vorkommen – und wie groß diese Kleinfischarten teilweise werden“, schreibt Heinz Machacek in seiner Pressemitteilung.

-Pressemitteilung Fishing Worldrecords-

Abo Fisch&Fang