„Bass Fishing FLW Tour“ auf SPORT1

1587


Bild: FLW, LLC
Angeln im Free-TV: Bass Fishing ist demnächst regelmäßig auf SPORT 1 zu sehen. Bild: FLW, LLC
Bild: FLW, LLC

In den USA ist Schwarzbarsch-Angeln ein hochdotierter Outdoor-Sport. Die „Fishing League Worldwide“ (FLW) vergibt Millionen Dollar an Preisgelder an die besten Bass-Angler.

Die bekannteste und größte Turnierserie ist die „Walmart FLW Tour“, die an großen Seen innerhalb der USA mit bis zu 200 Startern stattfindet. Die Teilnehmer angeln von Booten aus und versuchen den „Fang ihres Lebens“ aus dem Wasser zu ziehen. Beim anschließenden Wiegen fällt dann die Entscheidung.

Bei den sechs Qualifikationsturnieren winkt dem Sieger ein Preisgeld von über 100.000 Dollar. Beim Finalturnier der besten Angler, dem „Forrest Wood Cup“, gibt es sogar 500.000 Dollar zu gewinnen.

Der TV-Sender SPORT1 berichtet ab dem 26. März immer samstags in fünf einstündigen Highlight-Sendungen über ausgewählte Stationen der „Walmart FLW Tour 2014“ mit deutschem Kommentar. Damit berichtet SPORT1 erstmals in der Sendergeschichte über Angelsport im Free-TV. Los geht’s am Samstag, 26. März, ab 17 Uhr mit den Highlights des Saisonauftakts am Lake Okeechobee. Die Zusammenfassung des Saisonfinals am Murray Lake ist am Samstag, 9. April, ab 18 Uhr zu sehen.

-pm-

Bilder: FLW, LLC

Abo Fisch&Fang