Angelkarten-Portal mit vielen Möglichkeiten

459

hejfish.com ist eines der größten Angelportale im deutschsprachigen Raum. Angelkarten für mehr als 1.000 Angelgewässer in Deutschland und Österreich stehen den Anglern dort zur Verfügung.

Für viele Angler ist der Kauf über das hejfish-Angelkartenportal oder die hejfish-Angelkarten-App bereits der gewohnte Weg zur Angelkarte. Das Portal ist in den vergangenen Monaten gewachsen und hat sich weiterentwickelt. Und der Weg zur digitalen Angelkarte ist spätestens seit Corona für viele Angler nicht mehr wegzudenken.

Am Anfang war die Angelkarten-App

Alles begann im Jahr 2013 mit der Entwicklung der hejfish-Angelkarten-App, als Projekt neben dem Studium. Mittlerweile zählt hejfish ein 11-köpfiges Team, bestehend aus leidenschaftlichen Anglern und ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern von Angelvereinen. Heute ist nicht nur das Angebot an Gewässern um ein Vielfaches gestiegen, auch das Produkt wurde maßgeblich weiterentwickelt. Mehr als 120.000 User nutzen bereits das Angebot und werden vom Angelkartenkauf bis zum Eintragen des Fangs von hejfish am Wasser begleitet.

Wesentlicher Schritt in der Digitalisierung der Fischerei

Der Anfang war -wie so oft- kein leichter. Die Absicht, den Angelkartenverkauf zu “digitalisieren” stoß zu Beginn nicht immer auf Zuspruch. Doch mit dem Stellen der richtigen Weichen – angefangen von der Umbenennung von „bissanzeiger“ in hejfish bis hin zur Expansionsstrategie über die Grenzen Österreichs hinaus – ist hejfish heute der professionelle und verlässliche Partner für den Verkauf von Online-Angelkarten im deutschsprachigen Raum.

Umfangreiche Plattform für Angler

Das Angelkartenportal hejfish.com ist jedoch mehr als ein digitaler Angelkarten-Shop: denn hejfish begleitet Angler auch rund um ihr Erlebnis am Wasser. Einen wesentlichen Einstiegspunkt bildet dabei die umfassende und völlig neu aufbereitete Suche auf hejfish.com, mit der Angler genau passende Gewässer in ihrer Nähe finden. Detaillierte Gewässerbeschreibungen helfen Interessierten, sich vorab perfekt auf das Gewässer einzustellen. Der neue Kaufprozess wurde an die Kundenbedürfnisse angepasst und vereinfacht. Der Tag am Wasser endet mit der Möglichkeit, die Fänge direkt vor Ort am Smartphone einzutragen. Sämtliche Informationen und Dokumente können im hejfish-Profil gespeichert werden.

Was dürfen Angler in Zukunft von hejfish erwarten?

hejfish arbeitet auch in Zukunft darauf hin, allen Anglern eine noch bessere und vor allem mehr Zeit am Wasser zu ermöglichen. Das Team arbeitet intensiv daran, sein Angebot an Gewässern und Funktionen kontinuierlich zu erweitern und damit auch die Digitalisierung des Angelns weiter voranzutreiben.

Sie sind Bewirtschafter von einem Gewässer und möchten Ihre Angelkarten auch gerne online auf hejfish.com anbieten? Hier finden Sie weitere Informationen: https://hejfish.com/angelkarten-verwaltung-software oder Sie kontaktieren Andreas Scheibenpflug bei hejfish unter Tel.: +43 676 849509320 oder Tel.: +49 152 01017089, Mail: as@hejfish.com.

-pm-

Abo Fisch&Fang