Weltfischwandertag 2018

3864

Eigentlich ist es ja ganz einfach: Sind die Fische glücklich, dann sind wir Angler es auch!

Eine tolle Aktion, um in diesem Sinne ein Zeichen zu setzen, ist der World Fish Migration Day am 21. April 2018. Informationen um geplante Aktionen rund um den Globus am Weltwanderfischtag sowie zahlreiche weitere Informationen über das Event finden sich unter: www.worldfishmigrationday.com.

Der Tag für glückliche Fische!

Der Weltwanderfischtag alle zwei Jahre macht auf eine simple Tatsache aufmerksam: Künstliche Hindernisse wie Dämme, Wehre, Wasserkraftanlagen und Ähnliches hindern die Fische beim Auf- und Abstieg. Ob es sich nun um Störe in Nordamerika, Taimen in der Mongolei oder heimische Arten wie Aal, Lachs und Maifisch dreht, sie alle profitieren von durchgängigen Flüssen. Und damit auch wir Angler. Denn bereits ein einzelner Rückkehrer kann das Anglerherz erfreuen, auch wenn es kein Fisch an der Angel ist. Das beste Beispiel dafür ist der knapp 60 cm lange Lachs, der Ende letzten Jahres in der Lippe gesichtet wurde.

Die Lippe ist ein super Beispiel, für das, was alles möglich ist. Natürlich ist sonnenklar, dass in einer Kulturlandschaft und insbesondere in dicht besiedelten Regionen die Renaturierung von Flusslandschaften nicht so einfach ist. Manchmal können aber auch schon einzelne Abschnitte im Gewässer einen großen Beitrag leisten und die Biodiversität steigern. So wandelt sich die Lippe durch zahlreiche Renaturierungsmaßnahmen von einem begradigten Industriefluss Stück für Stück zurück in einen natürlichen Wasserlauf mit Auenbereichen und Rückzugsgebieten für bedrohte Fischarten. Aus diesem Grunde wurde die Lippe auch zur Flusslandschaft des Jahres 2018/2019 gekürt.

Der Weltwanderfischtag ist in diesem Sinne ein willkommener Anlass für Angler, um zu zeigen, wie wichtig für uns Umweltschutz, Biodiversität und ein nachhaltiger Ausgleich zwischen den vielen Interessen an und in unseren Flusslandschaften ist. In Deutschland ist bisher eine Aktion an der Lahn geplant. Noch ist Zeit, um weitere Events auf die Beine zu stellen! Bei Interesse einfach den Kontakt mit den Organisatoren des Gesamtprojekts aufnehmen: www.worldfishmigrationday.com/contact.

Intakte Flusslandschaften = glückliche Fische = glückliche Anger!

-Clemens Strehl-

Abo Fisch&Fang