Flohmarkt-Funde

264
Zwei DAM-Multirollen mit den typischen Pfeffermühlen-Griffknäufen. Manche Sammler sprechen hier auch von "knochenförmigen" Knäufen.

Etwas verspätet möchte ich von meinen Schnäppchen berichten, die ich auf dem letzten Sammler-Flohmarkt in Oud Empel am Ostersamstag machen durfte.

Ich konnte zwei sehr schön erhaltene DAM-Multirollen erwischen. Eine schwarze „King“ 4049, über dieses Modell haben wir hier im Blog schon sehr ausführlich berichtet. Eine sehr aufwändige Multi mit Achatschnurführung, Level Wind System und Antibacklash-Bügel. Letzterer fehlt meistens, weil er von den Anglern oft nachträglich entfernt wurde.

Dazu eine kleine Multirolle „Ever Ready“ 3125 mit brüniertem Spulenkern, soll meines Wissens ein Modell von 1952 sein. Diese Multi kam 1951 erstmals schwarz lackiert auf den Markt, im Katalog abgebildet ist diese Rolle von 1951-53 nur mit einen Spulenkern aus Kork. Es gibt aber auch eine seltenere Version mit Alukern, ab 1954 bis in die 1960er Jahre hat diese Multi dann einen gelochten Spulenkern, der schwarz lackiert ist. Vielleicht weiß ein DAM-Sammler zu den Jahreszahlen mehr? Ich habe diese Rolle schon einige Male in verschiedensten Ausführungen, bei dem schönen Zustand konnte ich aber nicht widerstehen.

Schickt mit doch auch einmal Bilder von Euren Flohmarkt-Schnäppchen an thomas.kalweit@paulparey.de

Links die Ever Ready 3125, rechts die King 4049.
Die King ist mit einem ovalen Achatring ausgerüstet, dazu ein Antibacklash-Bügel, der die Rolle automatisch abbremst, wenn der Köder auf dem Wasser aufgetroffen ist.
Achatgelagerte Achsen: Beiden Rollen besitzen Buchsen mit Edelstein-Einlage.
Brünierter Spulenkern bei der 3125: Es gab diese Rolle auch mit Spulenkern aus Alu, Kork und gelochtem, schwarz lackiertem Zentrum.
In den DAM-Katalogen von 1951, 52 und 53 ist die 3125 mit Korkkern abgebildet.

Anmerkung vom 29. April 2022:

Jan Wolter hat sich über Facebook gemeldet, er hat uns Fotos des letzten Modells der 3125 geschickt und er schrieb dazu: „Hallo Thomas, im DAM-Katalog von 1958 und 1961 habe ich die schwarze Variante der 3125 nur mit gelochter Spule gefunden. Im Katalog Nr. 28 von 1964 taucht dieses Modell dann nicht mehr auf. Beste Grüße Jan“

Die letzte Ausgabe der 3125 mit gelochtem Spulenkern. Diese Modell wurde ca. ab 1954 bis nach 1961 produziert. Bilder: Jan Wolter
Auch DAM-Rollen aus den 1950er und 60er Jahren können noch den Schriftzug "Ever Ready" tragen.
Im DAM-Katalog von 1961 ist dieses Modell mit gelochter Spule zum letzten Mal zu finden.
Die Vorkriegsausgaben der Ever Ready 3125 sind noch blank und nicht schwarz lackiert.
Abo Fisch&Fang