Die Hechtsaison ist eröffnet

995

 

Die Hechtsaison ist eröffnet

 

17.04.2014 14:20 von r-eisenbarth

Hallo liebe Blog Leser,

 

gestern war die Hecht Schonzeit vorbei und es zog mich mit einer Box voller großer Köder an einen naheliegenden See um ein paar Würfe zu machen.

 

Bei der Wahl meiner Köder wollte ich bewusst kleine Fische vermeiden, wobei die kleinen Hecht vor dieser Größe auch nicht zurück schrecken.Jedoch denke ich das große Köder eher wahrgenommen werden.

Als Gerät verwendete ich eine Penn Conflict 5000, eine Spinnrute bis 150g Wurfgewicht und eine 0,17mm geflochtene Spiderwire.

 

Ich schickte einen Gummifisch ins rennen und fischte eine leicht abfallende Kante mit langen Sprüngen ab.

Nach dem Dritten Wurf war auch schon die Rute zum halbkreis gebogen. Als der Fisch sich das erste Mal zeigte, war von meiner Köder nichts mehr zu sehen und wenig später lag ein tollen Hecht im Kescher. So kann die Saison beginnen!

 

Und wieder einmal wurde bewiesen, das die Köder gerade beim Hechtangeln nicht groß genug sein können.

 

Viel spaß am Wasser und bis bald!

 

Euer Rudi

 

Abo Fisch&Fang