Die ersten Bilder von Torpedospinnern trudeln ein!

670


Die ersten Bilder von Torpedospinnern trudeln ein!

27.08.2013 10:51 von Thomas Kalweit

Bild: Markus Schober

Bild: Markus Schober

Nachdem ich kürzlich um Infos über die Firma Sartorius gebeten habe, trudeln immer mehr mögliche Torpedospinner mit der typischen Splint-Montierung ein.

 

Ob es sich dabei um wirkliche Sartoriusköder handelt ist noch fraglich, da die Bauweise leicht von der Anzeigenabbildung abweicht. Möglicherweise handelt es sich auch um von anderen Firmen „abgekupferte“ Köder, die das Sartorius-DRGM in späteren Jahren nachgebaut haben.

 

Markus Schober aus der Schweiz hat sich gemeldet:

 

 

 

Bild: Markus Schober

Hallo Thomas

 

Danke für den Blog über Sartorius. Den Devon auf den Bildern konnte ich vorher nicht zuordnen. Er stammt aus der Ladenauflösung von Paul Rusca, Agno (Tessin). Dieser betrieb einen Laden und Produktion in der fraglichen Zeit. Im einzigen Katalog, den ich bisher zu sehen bekam, ist der *Torpedo* aber nicht abgebildet. Der Haugspinner und der Stork-Perlmuttköder sind drin, was den Draht nach Deutschland belegt.

 

Petri Gruss

Markus

 

Demnächst noch weitere Abbildungen von Torpedospinnern…

 

Abo Fisch&Fang