Neuigkeiten vom Dr. Heintz-Blinker

984


Neuigkeiten vom Dr. Heintz-Blinker

27.08.2013 11:23 von Thomas Kalweit

Bild: Jens Friedrich

Bild: Jens Friedrich

Vor einiger Zeit stellte ich die Frage, woher ein ungewöhnlicherweise mit „Dr.“ gemarkter Heintzblinker stammt. Schnell kam die Antwort: Aus Österreich, von der Firma Kingfisher.

 

Üblicherweise sind Heintz-Blinker nicht mit Dr. gemarkt – in Österreich aber schon. Bild: Jens Friedrich

Jetzt hat Jens Friedrich Bilder zum Köder beisteuern können:

 

Hallo Thomas,

ich habe in deinem Experten-Blog den Beitrag ungewöhnlicher Heintz-Blinker mit Dr. gelesen. Meiner ist nicht so alt, hat aber den gleichen Schriftzug. Das Land würde auch passen.

Gruß Jens

Made in Austria! Eindeutig von der Firma Kingfisher. Bild: Jens Friedrich

 

Abo Fisch&Fang