Deutschlands hübscheste Stationärrolle

1573
Die Preciosa DGM a. (Deutsches Gebrauchsmuster angemeldet) - das grüne Modell.
Die Preciosa DGM a. (Deutsches Gebrauchsmuster angemeldet) - das grüne Modell.

Es ist die Preciosa, wie soll sie auch anders heißen! Dieses „Meisterwerk deutscher Präzisionsmechanik“, so tönte damals die Werbung, wurde Ende der 1940er Jahre von Otto Jawansky in Augsburg hergestellt. Ein Modell „auch für den verwöhntesten Sportangler“.

Die Herstellerfirma hieß „Hugo Burok“. Die Geschichte dieser Firma hat Sammler-Legende Peter Prokop in jahrelanger Forschung recherchiert. Ursprünglich hatte H. Burok schon seit 1863 einen Angelladen in Prag, seine Nachkommen wurden am Ende des 2. Weltkrieges nach Deutschland vertrieben. Buroks Schwiegersohn O. Jawansky produzierte die von seinem Schwiegervater erfundene Stationärrolle dann ab ca. 1947 in Augsburg. Nach der Währungsreform 1948 war die vergleichsweise teure „Preciosa DGM a.“ kaum noch verkäuflich, die Produktion wurde nach nur wenigen Jahren eingestellt. Heute ist sie bei Sammlern sehr begehrt, vor allem das grüne Modell.

Wer hat weitere Infos über die Preciosa? Infos an thomas.kalweit@paulparey.de

Preciosa DGM a.
Abo Fisch&Fang