DAM „Ever Ready“ 5000

323

Kürzlich bin ich an diese ungemarkte DAM Rolle geraten. Es handelt sich eindeutig um eine DAM-Rolle, das verrät nicht nur der typische, mützenförmige Schieber der Knarre.

Dass es sich um das genannte Modell handelt, beweist auch die quadratische Bremsschraube auf der Rückseite. Auch die ursprünglich einmal weißen Kurbel-Griffe zeigen, dass es eine Vorkriegsrolle von DAM sein muss.

Diese Rolle findet sich im 1933er DAM-Katalog als „Ever Ready Gehäuserolle zur Spinnangelei“ mit der Bestellnummer 5000. Mein Modell hat den Durchmesser 100mm, es gab auch noch eine kleinere Ausführung. Leider ist meine Rolle ungemarkt. Auch zeigt sie minimale Abweichungen zur Katalogabbildung, so ist der Gehäuserand meiner Rolle nicht gerändelt. Trotzdem ist sie ein tolles Teil und viel aufwändiger gefertigt, als die nachfolgenden 5000er Berlin-Modelle aus der Nachkriegszeit.

Wer hat dieses Modell ebenfalls in der Sammlung? Bilder an thomas.kalweit@paulparey.de

Typisch sind der mützenförmige Schieber und die quadratische Bremsschraube.
Ursprünglich waren die Griffknäufe einmal weiß, durch das Rollenfett sind sie in fast hundert Jahren gelb geworden.
DAM Ever Ready 5000
Die Ever Ready 5000 im DAM-Katalog von 1933.

Anmerkung vom 24. August 2020:

Peppi Planzer aus der Schweiz hat sich per Mail gemeldet: „Hallo Thomas, ich habe die gleiche Rolle, nur mit einem anderen Schieber, aber ebenfalls in 10cm Durchmesser. Gruss Peppi“

Abo Fisch&Fang