ANZEIGE

CATCH & CLEAN DAY 2023 – jetzt anmelden!

1404

Seit 2021 wird jährlich der so genannte CATCH&CLEAN DAY durchgeführt und erfreut sich in der Angelszene inzwischen großer Beliebtheit. Im Jahr 2022 beteiligten sich bundesweit über 80 Angelvereine und Gruppen, welche insgesamt mehr als vier Tonnen Müll sammelten und anschließend entsorgten.

Einige Anglerverbände unterstützen bereits diese Initiative. Als Dachverband möchten der DAFV nun weitere Landesverbände dazu begeistern, sich zu beteiligen und die jeweiligen Vereine mit einzubeziehen.

CATCH&CLEAN gibt den Vereinen und deren Mitgliedern beim Thema Naturschutz ein modernes Gesicht. In den sozialen Netzwerken werden nicht nur die Fänge (CATCH) präsentiert, sondern insbesondere der dabei gesammelte Müll (CLEAN) in Szene gesetzt. Der DAFV möchte diesem Trend gerne folgen und dabei helfen, den unzähligen ehrenamtlichen Stunden in den Vereinen in der öffentlichen Wahrnehmung einen starken Auftritt zu geben

Am 14. Oktober 2023 wird der diesjährige CATCH&CLEAN DAY bundesweit stattfinden und auch der Deutsche Angelfischer-Verband wird diesen Tag medial und viral dokumentieren. Gemeinsam mit Jan Ebel möchte der DAFV eine umfangreiche Aufräumaktion auf der Spree (Bergung von E-Scootern) veranstalten und der Verband würde sich darüber freuen, wenn auch einige Landesverbände und Vereine ihre eigenen CATCH&CLEAN-Veranstaltungen medial begleiten.

Der DAFV hat ein Anmelde-Formular erstellt, um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erfassen und eine Verteilung von CATCH&CLEAN-Paketen (inkl. Mülltüten und weiteren Utensilien sowie einen Leitfaden für die mediale Umsetzung des CATCH&CLEAN DAY) zu organisieren. Der Leitfaden soll dabei helfen, den CATCH&CLEAN DAY auf den verschiedenen Medienkanälen optimal zu präsentieren.

Hier geht es zum Anmeldeformular!

-Pressemitteilung DAFV-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang