Ungewöhnlich gemarkter DAM-Wobbler

1356


Ungewöhnlich gemarkter DAM-Wobbler

19.11.2012 11:33 von Thomas Kalweit

Sammler-Kollege Markus Schober aus der Schweiz hat mir folgende Frage samt Bildern zugemailt. Vielleicht kann jemand weiterhelfen?

 

 

„Der Hechtwobbler ist auf Rückseite der Schaufel gemarkt. Zudem misst er 13 Zenimeter, im Katalog von 1936 sind 12, 14, und 16 Zentimeter angegeben. Glasaugen deuten auf Vorkrieg, der Stempel ohne ‚Ever Ready‘ auf die Zeit danach… Nun stellt sich die Frage: War der Stempel auf der Rückseite ein ‚Montagmorgenversehen‘ oder sind noch weitere aufgetaucht?“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Info an thomas.kalweit@paulparey.de

Abo Fisch&Fang