Rollen unserer dänischen Nachbarn

186
Bunte Hingucker für die Sammlung: Verschiedene Achsrollen des Herstellers Boco/Camo aus Dänemark.

Auch in unseren nördlichen Nachbarländern wurden tolle Rollen produziert.

Jürgen Keller hat einen besonderen Narren an Achsrollen aus Dänemark gefressen, er schrieb per Mail: „Hallo Thomas, ich habe ein ganzes Dutzend dänischer Rollen. Die meisten gemarkt mit BOCO/CAMO, aber auch ein paar andere. Ich kenne zwar deren Website, aber ich suche Paperwork, also Kataloge, Rollenhefte, Bücher oder alles andere über die Rollen unserer Nachbarn. Wer mir da weiterhelfen kann, darf sich gerne bei mir (jbmsp@gmx.de) oder Thomas melden. Gruß Jürgen“

Weitere Infos an thomas.kalweit@paulparey.de

Boca Kings Fishing Reel. Die Abkürzung "Boca" steht für die Firmeninhaber "Bengt Oluf og Carl Andersen". Boca-Rollen wurden von 1936 bis 1952 gebaut, danach wurde die Firma in "Camo" (Carl Andersen, MOsebo) umbenannt.
Boca Kastehjul (Wurfrolle) Dansk Arbejde.
Camo Fiskehjul (Angelrolle). Ab 1952 firmierten die Rollen unter dem Markennamen Camo.
Abo Fisch&Fang