Norwegische Grenze wieder offen für alle

1072
Der Preikestolen über dem Lysefjord. Ab jetzt kann Norwegen wieder von Reisenden aus der ganzen Welt besucht werden. Bild: Visit Norway

Der 26. Januar 2022 ist der erste Tag seit Anfang 2020, an dem die Grenzen Norwegens wieder für Besucher aus der ganzen Welt offen stehen.

Wegen der Covid-19-Pandemie musste die norwegische Regierung die Grenzen zeitweise schließen und eine Quarantäne-Zeit von Besuchern ohne EU-Covid-Zertifikat einfordern. Diese Praxis ist jetzt beendet. Nun können Reisende von außerhalb der EU Norwegen ohne eine 10-tägige Quarantäne besuchen.

Norwegen-Reisende müssen immer noch bei der Ankunft in Norwegen einen Corona-Test machen und müssen sich bei der Einreise registrieren. Reisende ohne Dokumente wie Impf- oder Genesenen-Nachweis müssen schon vor der Ankunft in Norwegen ein negatives Testergebnis vorweisen.

Die aktuellen Covid-Guidelines für Norwegen in englischer Sprache…

-Pressemitteilung Visit Norway-

Abo Fisch&Fang