Mike Iaconelli gewinnt „Soner Euro Cup“

436
Die amerikanische Angel-Legende Mike Iaconelle (zweiter von rechts) sicherte sich bei seiner ersten Teilnahme an einem europäischen Schwarzbarsch-Tournament gleich den 1. Platz.

Der amerikanische Bass-Master-Classic-Champion und Abu-Garcia/Berkley-Teamangler Mike „Ike“ Iaconelli hat Europas größtes Schwarzbarsch-Tournament in Spanien (21. und 22. September 2019) gewonnen.

Teams von Abu Garcia/Berkley sicherten sich unter 113 teilnehmenden Teams den 1. und 2. Platz!

  1. Platz: Mike ‘Ike’ Iaconelli & Bastien Nicolay (Abu Garcia/Berkley Team) mit 17.440 Punkten.
  2. Platz: Matthias Lothy & Arnaud Rizzi (Abu Garcia/Berkley Team) mit 16.900 Punkten
  3. Platz: Iván Martinez Perez & Iván Martinez Diaz (15.080 Punkte)

Der größte Schwarzbarsch brachte 2.460 Gramm auf die Waage. Alle Abu-Teams fischten mit den neuen Ike-Ruten und –Rollen, natürlich auch Namensgeber Mike „Ike“ Iaconelli. Zusätzlich machten neue Berkley Köder wie Powerbait Rib Snake, Mantis Bug, Craw Fatty und Bottom Hopper an diesem Wochenende den Unterschied aus.

-pm-

Abo Fisch&Fang