JAGD & HUND und FISCH & ANGEL in den Startlöchern

347
Uwe Pinnau vom Deutschen Hechtangler-Club wird auch in diesem Jahr auf der FISCH & ANGEL Besuchern Rede und Antwort stehen.

Noch eine Woche, bis das Einkaufs- und Erlebnisrevier für Jäger, Angler, Gourmets und Naturfreunde in den Dortmunder Westfalenhallen die Tore öffnet.

Am kommenden Dienstag, dem 24. Januar eröffnet Europas größte Jagdmesse JAGD & HUND, zeitgleich mit der Messe FISCH & ANGEL und dem kulinarischen WILD FOOD FESTIVAL (24.1. – 29.1.2023). Aussteller aus aller Welt präsentieren sich einem internationalen Publikum. Ein attraktives, breitgefächertes Programm mit einer neuen Vortrags-Bühne, einem erweiterten Workshop-Angebot und Diskussions-Panels mit Ausstellergrößen machen das Trio zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jäger, Angler, Naturfans und die ganze Familie.

Attraktives Angebot und Infos für Angler

Vom 24. Januar bis 29. Januar präsentiert sich auch die FISCH & ANGEL wieder in der Messe Dortmund. Vorträge von Star-Anglern, Tipps prominenter Experten und nicht zuletzt das Angebot an Angelzubehör, -geräten und -bekleidung machen die Messe zu einem festen Termin im Kalender eines jeden Anglers aus der Region. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf das Fischerei- sowie Meeresangeln-Forum freuen. Denn hier bekommen sie in spannenden Vorträgen Einblicke in die Welt der Profi-Angler – Angel-Tipps und-Tricks inklusive.

FISCH & FANG und DER RAUBFISCH sind natürlich auch in Dortmund mit einem Stand vertreten (Halle 2, Nr. B02). Birger Domeyer und Gregor Babiarz stehen unseren Lesern über alle Messetage Rede und Antwort.

Info: 24. – 29. Januar 2023, Messe Dortmund, Eingang Nord, Hallen 3 bis 8 und Innenhof (JAGD & HUND, WILD FOOD FESTIVAL) sowie Halle 2 und Passage 2 (FISCH & ANGEL). Öffnungszeiten: 10 – 18 Uhr, www.fischundangel.de

-Pressemitteilung Messe Dortmund-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang