Gigantica: Am berühmtesten Karpfen-See der Welt

654
Karpfen-Spezi Christopher Paschmanns startet mit einem neuen Youtube-Kanal durch.

Christopher Paschmanns hat seinen eigenen YouTube-Kanal gestartet. Dort bringt er ab sofort regelmäßig Videos aus seiner Angelei in ganz Europa und darüber hinaus. Der erste Film ist jetzt online.

„Der berühmteste See der Welt – Christopher Paschmanns am Gigantica“ – so der Titel des Video-Blogs. Der berühmt-berüchtigte Gigantica Main Lake in Frankreich ist das Gewässer von Korda-Boss Danny Fairbrass. Christopher hat die Chance, den See für eine Woche zu befischen, doch es kommt anders als erwartet: Corona macht ihm einen dicken Strich durch die Rechnung, oder besser zwei Striche auf den Test… Während seine Freunde Nico Brocher & Markus Postertz bereits am See sind, liegt er im Bett und muss abwarten. Auf den letzten Drücker kann sich Paschi freitesten und was dann passiert, schaut ihr euch am besten einfach selbst an!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kommt als nächstes?

Wir haben uns schonmal erkundigt, was euch noch so auf Paschis YouTube-Kanal erwartet: Von der Zielfischjagd über Van-Abenteuer mit der Familie bis hin zur Schlammschlacht am Szene-Pool ist so einiges in der Pipeline und noch mehr in der Mache. Ein Abo des Kanals lohnt sich also!

-Pressemitteilung Paschmanns/Korda-

Der berühmte Gigantica-Hauptsee in Frankreich ist bekannt für seine Riesenkarpfen.
ANZEIGE
Abo Fisch&Fang