Endlich! Plate-Kescher erwischt

454


Endlich! Plate-Kescher erwischt

07.03.2014 10:31 von Thomas Kalweit

Plate-Rolle und -Kescher

Diese Farbe haben nur Plate-Produkte. „Made in Germany“ aus Bonn!

Ich sammle schon seit einigen Jahren alte Angelgeräte aus dem Raum Köln/Bonn. Da stehen natürlich die Firmen Schrader und Plate im Fokus.

 

Leider ist der Plate-Aufkleber ziemlich zerkratzt.

Seit Jahren suchen ich nach dem ominösen Plate-Kescher, der in alten Bonner Katalogen auftaucht. Am letzten Wochenende schlenderte ich über den Angel-Flohmarkt in Schwelm. Plötzlich stach mir in einer Kiste am Stand von Wolfgang Bickenbach (Danke, Wolfgang!) ein grelles Türkis ins Auge. „Das ist doch die typische Plate-Achsrollenfarbe!“ dachte ich. Und schon entdeckte ich das zerkratzte Plate-Rubbelbildchen am Klappmechanismus des Keschers.

 

Seit einigen Jahren suche ich danach, jetzt habe ich ihn! Leider fehlt der Ketten-Traghalter, mit dem man damals in den 1950ern den Kescher am Gürtel befestigen konnte. Diesen Kescher gab es in vier Ausführungen: Mit festen und mit teleskopierbarem Stiel, mit großem und kleinem Netz. Ich habe das kleine Netz mit Tele-Stiel erwischt.

 

Infos an: thomas.kalweit@paulparey.de

Abo Fisch&Fang