Messe „Aqua-Fisch“ in Friedrichshafen

1164


Bild: AQUA-FISCH Friedrichshafen
Viel Auswahl, nicht nur an Schwimmern, bietet die Messe Aqua-Fisch am Bodensee. Bild: AQUA-FISCH Friedrichshafen

Die 22. Internationale Messe für Angeln, Fliegenfischen und Aquaristik findet vom 8. bis 10. März 2013 in Friedrichshafen am Bodensee statt.

Fische haben in der Bodenseeregion einen hohen Stellenwert. Deutlich wird dies jedes Frühjahr, wenn tausende Angel- und Aquaristik-Fans nach Friedrichshafen reisen, um in den Messehallen einen guten Einkaufsfang zu machen. Wenn am Freitag, den 8. März 2013, die 22. Aqua-Fisch ihre Tore öffnet, können sie sich bei 166 Ausstellern aus 13 Nationen und einem umfangreichen Rahmenprogramm über die neuesten Branchentrends informieren.

Alles für Angler und Aquarianer

Angler aus dem Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz werden auch in diesem Jahr wieder nach Friedrichshafen pilgern. werden Bild: AQUA-FISCH Friedrichshafen

„Von Angelzubehör und Reisen, über die hohe Kunst der Fliegenfischerei und Hochseeangeln bis hin zu Schwarzwasser-Becken und exotischen Kampffischen – pünktlich zum Saisonbeginn bieten wir den Petri-Jüngern und Aquarianern aus dem internationalen Dreiländereck ein Angebot, das alle Wünsche abdeckt“, erklärt Projektleiterin Petra Rathgeber. Um die Laufwege weiter zu optimieren, belegt die Aqua-Fisch erstmals das Messegelände Ost. Die Halle A7 wird zur Anlaufstelle für Angel- und Fliegenfischfreunde, die Halle B5 richtet sich an die Fans der Aquaristik und im dazwischen liegenden Foyer sind Testbecken und zahlreiche Mitmachaktionen zu finden.

Viele Fachhändler präsentieren Kunstköder live in Aktion. Bild: AQUA-FISCH Friedrichshafen

Die Nachfrage nach Angelzubehör ist groß: „Allein in Deutschland beträgt der Jahresumsatz circa acht Milliarden Euro und verschafft 42 000 Menschen Lohn und Brot“, weiß Ralf Oberacker, Präsident des Landes-Fischereiverbandes Baden-Württemberg. Das Bundesland zählt mit 150 000 Anglern – etwa 56 000 sind in Verbänden organisiert – zu den starken Fischereiländern der Nation. Auf der Aqua-Fisch informiert der Landesfischereiverband die Besucher, dass nur ein ausgewogenes Verhältnis von Nutzung und Schutz die Gewässer und Fischbestände auf Dauer retten kann.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Aqua-Fisch 2013 ist am Freitag, 8. März, und Samstag, 9. März, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 10. März, von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 9,50 Euro, ermäßigt sieben Euro. Für Familien ist ein Familienticket für 25 Euro erhältlich. Weitere Informationen unter: www.aqua-fisch.de

-pm-

Abo Fisch&Fang