Effzett mit ungewöhnlicher Punze

285
DAM Effzett 495 Messingrolle mit zusätzlicher Punze "Made in Western Germany" im Oval.

Sören Fietz hat kürzlich eine ungewöhnlich punzierte DAM Effzett 495 mit Korkkern erwerben können. Sie ist in einem Oval mit „Made in Western Germany“ gemarkt.

Sören Fietz schrieb dazu per Mail: „Moin Thomas, ich sammle kaum Rollen, bei diesem Stück musste ich aber zugreifen, da mir die zusätzliche Punze sehr ungewöhnlich vorkommt. Nach bisheriger Rücksprache mit anderen Sammlern, verdichten sich die Anzeichen, dass dieses Rollenmodell in dieser Ausführung seltener ist. Was sagt deine Erfahrung? Ich vermute, dass die Exportvariante der Effzett 495 so punziert wurde. Da diese Rolle aber auf dem damals größten ausländischen Absatzmarkt der DAM, den USA, wohl kaum noch viele Abnehmer gefunden haben dürfte, ist sie so punziert sicherlich nur in kleinen Stückzahlen produziert worden. Auch in Frankreich, Großbritannien, Kanada und Schweden dürfte dieses Modell kaum noch Beachtung gefunden haben. Mein Exemplar misst 60 mm im Durchmesser. Die DAM Effzett 495 (Durchmesser 60 mm) wurde m. W. 1954 in das DAM-Programm aufgenommen und 1964 zuletzt im Katalog der DAM geführt. Viele Grüße Sören“

Hallo Sören, sehr wahrscheinlich ein Exportmodell, beispielsweise für die Einfuhr in die USA musste ja alles mit dem Herkunftsland gekennzeichnet sein. Laut Wikipedia wurde die Punze „Made in Western Germany“ vor allem seit dem Anfang der 1970er Jahren verwendet, um sich von Produkten der DDR abzugrenzen. Vorher wurde von Ost und West oft nur „Made in Germany“ benutzt. Es gibt diese Rolle ja auch mit der Aufschrift „Made in Germany“, wahrscheinlich das Vorgängermodell.

Ich frage mich nur, was etwa die Amerikaner in den 1960er/70er Jahren noch mit diesen altertümlichen Messingrollen gemacht haben sollen ..? Viele können sicherlich nicht nach Amerika oder ins Ausland exportiert worden sein 😉  Vielleicht waren es auch eher Restbestände, die in spezielle Länder exportiert wurden. Auch nach meinen Unterlagen wurde die Ausführung in 60 mm mit Korkkern schon ab 1954 produziert. Ich habe gerade erfahren, dass es diese Western-Germany-Ausführung auch mit der zusätzlichen Punze „Made in Germany“ unter dem Rollenfuß geben soll. Bei DAM ist eben nichts unmöglich 😉 Beste Grüße Thomas

Wer hat weitere Informationen zu diesem Rollenmodell? Bitte Mail an thomas.kalweit@paulparey.de

Das 60mm-Modell mit Korkkern kam ab 1954 in den Handel.

Anmerkung vom 14. Juli 2022:

Sören Fietz hat nachgesehen: Auch seine Rolle ist noch zusätzlich unter dem Fuß mit „Made in Germany“ gemarkt, doppelt hält besser 😉

Abo Fisch&Fang