44. Angelgeräteauktion am 16. November 2019

308
Bild: Hans Wurm/Hildebrandt's Auktionshaus

Auch dieses Jahr wieder im Jagd- und Fischereimuseum in der Münchner Innenstadt!

110 Fliegenruten kommen diesmal bei Hans Wurm unter den Hammer, davon 50 Gespliesste (12 von Walter Brunner, ganz alt bis neu und ungefischt), dazu seltene Rollen von Ari t Hart, Abel, Hardy, Farlow, Foster und weitere Sammlerrollen. Viele Fliegenboxen mit Fliegen, Bindematerial und Fliegenbindewerkzeug. Zudem alte seltene Köder, Bilder, Lagl, Kataloge, Fliegenschnüre und vieles mehr.

Einlass 8.30 Uhr, Beginn der Auktion um 10.30 Uhr. Der Auktionskatalog ist online unter www.u-hildebrandt-tackle.de

Abo Fisch&Fang