ANZEIGE

12. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen 2017

1254


Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven
Auf der EWF in Fürstenfeldbruck bei München bieten Anfang April über 100 Aussteller ihre Produkte für Fliegenfischer an. Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven
Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven
Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven
Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven
Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven

Das Veranstaltungshighlight zum Thema Fliegenfischen in Europa! Rechtzeitig zum Saisonstart lädt die Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen (EWF) wieder zu einem Showprogramm der Extraklasse ein.

  • 13 Werfer aus 10 verschiedenen Nationen

  • 40 weltweit bekannte Fliegenbinder binden Fliegen für alle Arten der Fischerei
  • Mehr als 100 Aussteller präsentieren neuestes Gerät, pfiffiges Zubehör, die schönsten Gewässer und interessante Reiseziele
  • Programme für Neueinsteiger und Frauen sowie das Fliegenbinden und Casting für Kinder und Jugendliche
  • In circa 20 verschiedenen Vorträgen informieren Experten über Umweltschutz, Produktinnovationen und Reiseziele
  • Sonderausstellung „Die nachhaltige Arbeit der Fischereivereine im Fischarten- und Gewässerschutz“ mit Präsenz und Unterstützung des Kosmos Verlags
  • Spannend für Alle – Angler, Fliegenfischer und auch interessierte Naturliebhaber: Live zu sehen sind funktionierende Brutkästen, Filme über aktuelle Projekte und diverse Experten stehen für Fragen und Antworten bereit
  • Aktionsbühne unter dem Motto „Von der Rute bis zur Fliege“. Ausgewählte Experten werden live zu sehen sein:
  1. Rutenbauer von Kohlefaserangeln, Jürgen Schmeißer
  2. Rollenbauer: Bo Mohlin, bekannter Rollenbauer aus Schweden
  3. Schnurentwickler, Josh Jenkins, Research &Development Manager bei Scientific Anglers
  4. Vorfachknüpfer: Theo van der Poll aus den Niederlanden
  5. Fliegenbinder Erwin Tibad, mehrfacher Preisträger verschiedener Fliegenbindemeisterschaften

Ziel ist es, dem Besucher jeweils das Handwerk, die Technik, die Materialien und die Entwicklung der Produkte anschaulich zu zeigen. Die Besucher sind eingeladen auf die Bühne zu kommen und die „Werkstätten“ zu betreten und sich umfassend zu informieren.

Im Rahmen der EWF 2017 findet die 10. Offene Deutsche Meisterschaft im Fliegenbinden statt – jeder Interessent und Binder ist herzlich eingeladen, beim Jubiläum mitzumachen! Alle Infos zur Teilnahme und das Anmeldeformular (Einsendeschluss ist der 29. März 2017).

Datum: 1. und 2. April 2017
Öffnungszeiten: Samstag 9 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 17 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte 14 Euro, 2-Tageskarte 25 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei
Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, D-82256 Fürstenfeldbruck
Parkplätze: Gratis, ausreichend vorhanden
Veranstalter: Erlebniswelt Fliegenfischen, Lindenstraße 8, D-82031 Grünwald, Tel. ++49 (0)89-641 86 397
Weiter Informationen: www.erlebniswelt-fliegenfischen.de oder auf Facebook.

Fotos: Albert Pesendorfer, Robert Klinger, Gerhard Sauer, Rudy van Duijnhoven

-Anzeige-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang