ANZEIGE

Wer weiß mehr über Kegler-Rollen?

2989
Eine Achsrolle und eine Wenderolle aus Alu. Stammen sie von der Hamburger Firma Kegler?
Eine Achsrolle und eine Wenderolle aus Alu. Stammen sie von der Hamburger Firma Kegler?

Folgende Bilder mit einer Frage schickte mir der Sammler Jürgen Keller aus Ulm:

„Hallo Thomas, ich habe da zwei alte Rollen vom selben Hersteller –  so viel ich gehört habe, stammen die von Kegler!? Weißt du da mehr – gibt‘s da noch andere Rollen –  wer war Kegler?“

Diese und ähnliche Rollen habe ich schon häufiger auf Flohmärkten gesehen. Sie bleiben in der Regel liegen, niemand will sie haben. Bei Kegler fällt mir spontan folgende Hamburger Firma ein: G.F. Kegler Nachfolger, Angelgeräte, Hamburg 11, Import-Export, gegründet 1850. Eine Anzeige findet sich in Dr. Winter, Grundangeln als feiner Sport, Erstausgabe 1921. Der Zusatz „Import-Export“ spricht dafür, dass Kegler vor allem mit Angelgerät aus aller Welt gehandelt hat. Fraglich ist, ob die Hamburger Firma auch ein Hersteller war.

Hat jemand weitere Infos über die möglichen Rollen von Kegler? Bitte Mail an thomas.kalweit@paulparey.de

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang