So fängt man Zander – Fisch & Fang Sonderheft Nr. 25

691

Sonderheft So fängt man Zander
So fängt man Zander

 

Der bekannte Zander-Spezialist Sebastian Hänel verrät in diesem 92 Seiten starken Heft seine gesammelten Tricks und Tipps.

Seit früher Kindheit beschäftigt sich der fanatische Angler mit dem Fang von Zandern und konnte schon viele kapitale Exemplare überlisten. Seine Überzeugung: Je mehr man über die Räuber weiß, desto besser kann man sich auf ihre Launen einstellen. Je nach Wetter, Gewässer und Jahreszeit entscheidet sich der Experte für die Methode, die am Erfolg versprechendsten ist. In reich bebilderten Artikeln erklärt er ausführlich Techniken wie das Vertikalangeln, den Ansitz mit dem Köderfisch, Gummifischangeln und vieles mehr. Eine besondere Stärke liegt in den tief gehenden Erläuterungen: Welche Reize veranlassen die Zander zum Zuschnappen? Warum sind Gummifische mit verhaltenem Spiel oft besser? Wieso fangen Wobbler fast nur nachts? Nach der Lektüre werden Sie die Zander besser verstehen und Ihre Fangergebnisse bestimmt steigern können.

Auf der beiliegenden DVD entführt Sebastian Hänel Sie ans Wasser. Sehen Sie, wie man eine Elb-Buhne systematisch abfischt und worauf es bei der Flussangelei ankommt. Seien Sie dabei, wenn plötzlich der Bissanzeiger beim abendlichen Ansitz piept. Beim Spinnfischen am See sind gleich mehrere Drills vom Biss bis zur Landung zu bestaunen, und auch beim Vertikalangeln fängt der Profi mehrere schöne Fische. Der über eine Stunde dauernde Angelfilm lässt keine Langeweile aufkommen. Unterhaltsamer kann die Vorbereitung auf die neue Saison kaum sein. Das Heft ist ab 20. Mai im Handel erhältlich und kostet inkl. DVD 9,90 Euro.

Nur noch als ePaper erhältlich!

-red-

Abo Fisch&Fang