ANZEIGE

Simon Gehrlein im Team Korda

2065


Bild: Korda
Simon Gehrlein ist als Großkarpfen-Fänger bekannt und unterstützt jetzt Korda als Teamangler. Bild: Korda

Der 26-jährige Simon Gehrlein lebt in Rheinland-Pfalz. Er wurde von Korda als neuer Teamangler auserkoren.

Bereits seit 2010 unterstützt der Umweltingenieur Korda im Hintergrund, steuert News-Beiträge bei und hilft auf Messen.

Im vergangenen Jahr haben Christian Keßler und Christopher Paschmanns zusammen mit Simon in der Hauptrolle das Video „Der Herbst ist da“ gedreht. Simon hatte großen Spaß an der Produktion und ist im Laufe der Jahre so fest ans Team gewachsen, dass nicht mehr viel Überredung nötig war, um ihn voll dazu zu holen.

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Simon ist nicht nur Korda über all die Jahre treu geblieben, er engagiert sich auch schon lange beim Köderhersteller Successful Baits. Simon hat sich mit dem Fang vieler außergewöhnlich großer Karpfen einen Namen gemacht, steht aber auch besonders für seine kompetenten Beiträge im Print und Web. Als Angler ist er an den Baggerseen seiner Heimat daheim, aber jährlich mindestens auch einmal Frankreich. Meistens zieht es ihn dann gleich an mehrere bekannte oder noch unbekannte Gewässer – immer auf der Suche nach Abenteuern und großen Karpfen.

Interview mit Simon Gehrlein auf Carpzilla.de…

-pm-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang