ANZEIGE

Schlanker Effzett-Blinker

351
Effzett-Blinker in ungewöhnlich schlanker Form.
Effzett-Blinker in ungewöhnlich schlanker Form.

Jürgen Keller hat einen seltsamen Effzett-Blinker gefunden, der von der typischen Form dieses Köders stark abweicht.

Er schrieb uns: „Hallo Thomas, hier ein mir bisher unbekannter Effzett-Blinker, 4,5cm langes Blatt, Messing. Ich habe diese Form eines Effzett so noch nie gesehen. Vor wann mag der sein? Gruß Jürgen“

Hallo Jürgen, der Köder ist wahrscheinlich viel jünger als gedacht. Als ich alle meine älteren DAM-Kataloge durchgeschaut hatte, kam ich schlussendlich im Jahr 2000 an. In den Jahren um den Jahrtausendwechsel gab es das Modell „Effzett Slim“ in verschiedenen Variationen, auch mit bunten Dekoren (Version „Nature“) und als Fluo-Modell. Die schlichtere Version „Standard“ in Gold, Silber oder Kupfer besaß den typischen roten Effzett-Streifen. Die Aufschrift im DAM-Katalog weicht von Deiner Version ab, das könnte aber an der abgebildeten Größe liegen. Vielleicht ist Dein Köder auch ein, zwei Jahre jünger oder älter. Daher die Abweichung. Ich habe nicht jeden Katalog-Jahrgang durchgesehen, aber sehr viele. In den 1980er und 90ern ist der „Slim“ noch nicht zu finden, auch vorher nicht. Übrigens: Zum 1925-jährigen DAM-Jubiläum im Jahr 2000 gab es viele neue Effzett-Modelle, darunter auch den Doppelblatt-Effzett. Beste Grüße Thomas

Link-Tipp: Einer der berühmtesten Blinker der Welt

Infos, Fragen und Anregungen bitte an thomas.kalweit@paulparey.de

Die andere Seite des Messing-Blinkers.
Der "Effzett Slim" findet sich beispielsweise im DAM-Jubiläumskatalog von 2000.
Der "Effzett Slim" findet sich beispielsweise im DAM-Jubiläumskatalog von 2000.
ANZEIGE
Abo Fisch&Fang