Quantum: Finn Kruse neuer Produkt-Manager

1407
Finn Kruse ist seit Beginn des Jahres neuer Produkt- und Marketing-Manager bei Quantum.

Der Raubfischprofi Finn Kruse wurde zu Beginn des Jahres zum Marketing- und Produkt-Manager für Quantum ernannt.

Er wird die Verantwortung dafür übernehmen, diese bekannte Marke in ganz Europa voranzubringen und weitere innovative Produkte für Raubfischangler zu entwickeln. Er übernimmt diese Rolle von Dietmar Isaiasch, der Zebco Europe Ende März 2021 verlässt.

Nachfolger von Dietmar Isaiasch

Finn Kruse ist ein „Eigengewächs“ von Zebco Europe, er begann seine Laufbahn im Quantum Youngsters Team, bevor er dann eine Ausbildung im Unternehmen antrat. In der Folge übernahm Kruse bereits Verantwortung für u.a. die Produktsortimente von Quantum 4Street, Magic Trout und für Teile von Rhino und Zebco. Er verfügt als enthusiastischer Raubfischangler über ein extrem breites fachliches Knowhow, um Quantum weiterzuentwickeln und freut sich schon sehr darauf, die Team-Angler in diesen Prozess einzubinden.

Finn Kruse wird auch weiterhin die Geschicke von Magic Trout lenken und das Raubfischsortiment innerhalb von Zebco gestalten. Der Managing Director von Zebco Europe, Frerk Petersen, freut sich, diese Position mit einem internen Kandidaten besetzen zu können: „Wir haben über die letzten Jahre den Enthusiasmus, den Fleiß und die fachliche Kompetenz von Finn schätzen gelernt. Wir haben keinen Zweifel daran, dass er als Marken-Manager Quantum zu neuen Höhenflügen verhelfen wird. Gleichzeitig danken wir Dietmar Isaiasch für die von ihm geleistete, herausragende Aufbauarbeit in den letzten Jahren. Ohne Dietmar wäre Quantum heute nicht da, wo es ist – in der Spitzenliga europäischer Raubfischmarken. Und es liegt an Finn, den nächsten Schritt zu gehen – unser Vertrauen hat er!“

-pm-

Abo Fisch&Fang