ANZEIGE

Polizei nimmt Enten-Wilderer fest

914


Schleswig-Holstein: Bei einer Kontroll-Fahrt auf der Ostsee hat die Wasserschutzpolizei ein Motorboot mit Enten-Wilderern aufgebracht. Die Wild-Diebe hatten sich als Angler getarnt.

Bei den drei Dänen wurden 18 in Deutschland ganzjährig geschützte Eiderenten gefunden, die mit Flinten erlegt worden waren. Die Wasserschutzpolizei erstattete Anzeige wegen eines Falles von besonders schwerer Wilderei. Nachdem die Waffen beschlagnahmt worden waren, durften die Dänen nach Hause fahren.

-dk-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang