Österreich

1171


Der Vilsalpsee in Tirol
Lebensfreude im Lesachtal
Rannastausee/Österreich
Die Große Ysper/Niederösterreich
Der Gösselsdorfer See/Österreich
Die Ödseen/Österreich
Gmundner Traun/Österreich
Der Erlaufsee und der Stausee Erlaufklause
Die Pleißling/Österreich:

Der Vilsalpsee in Tirol

Der Vilsalpsee in Tirol (Österreich) liegt in 1.165 Metern Meereshöhe im Tannheimer Tal und wird umrahmt von 2.000 Meter hohen Bergen. Lediglich im Norden, wo das Überschusswasser den See als Vils verlässt, öffnet sich der Talkessel.

Lebensfreude im Lesachtal

Die Gail in Österreich gehört zu Europas schönsten Flusslandschaften. Faire Fliegenfischer, die das Glücksgefühl unverfälschter Naturerlebnisse genießen möchten, sind herzlich eingeladen, die Reviere der Fischerrunde St. Laurentius und der Familie Waldner zu erkunden.

Rannastausee/Österreich

Riesenzander, Hechte und Karpfen in Gewichten von mehr als 20 Pfund, starke Welse, prächtige Grasfische, Döbel und Nasen… Sowohl Raub- als auch Friedfischangler müssen sich am Rannastausee in Österreich auf einiges gefasst machen.

Die Große Ysper/Niederösterreich

Wunderschöne Rotgetupfte, herrliche Regenbogen: Ende der 70er Jahre hatte Heinrich Wittich in der Großen Ysper in Nieder-Österreich Kapitale, prächtig gefärbte Bachforellen gefangen. Doch wie sieht das heute, 20 Jahre später, aus?

Der Gösselsdorfer See/Österreich

Kärntner Knaller: Sie möchten einen Riesenkarpfen fangen? Einen stattlichen Wels überlisten? Kein Problem am Gösselsdorfer See in Kärnten. Auch für den Fang von Hechten, Zandern, Barschen und Weißfischen stehen die Chancen gut.

Die Ödseen/Österreich

Paradiese für Saiblingsfischer. Sie möchten beim Fischen mal so richtig ausspannen und alle Sorgen vergessen? Dann sind Sie an den Ödseen im oberösterreichischen Almtal genau richtig.

Gmundner Traun/Österreich

Ein Fluss zum Träumen – sie zählt zu den traditionsreichsten Angel-Flüssen Europas: die Gmundner Traun in Oberösterreich. Untrennbar verbunden mit diesem wunderschönen, idyllischen Fliegenfischer-Gewässer sind Namen wie Hans Gebetsroither und Charles Ritz.

Der Erlaufsee und der Stausee Erlaufklause

Farbenprächtige Seesaiblinge und starke Hechte, große Bach-und Seeforellen! Wo? Im Erlaufsee und im Stausee Erlaufklause im Ötschergebiet in Niederösterreich.

Die Pleißling/Österreich:

Ein versauter Urlaub? An der Pleißling in Österreich gibt es das nicht, denn selbst nach tagelangem Regen sind hier noch schöne Forellen zu fangen.

Abo Fisch&Fang