ANZEIGE

Neuheiten von Mitchell: Ein Klassiker und ein Newcomer

2523

-Anzeige-

Mitchell hat mit der überarbeiteten 300 Pro und der Epic zwei neue Rollen auf dem Markt gebracht, die ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Der Klassiker

Die Mitchell 300 war eine der ersten modernen Spinnrollen überhaupt. Mitchell hat diese ikonische Rolle optimiert und bringt sie  mit einem neuen Design auf den Markt. Die 300 Pro kombiniert moderne Hightech-Komponenten mit Retro-Elementen.

Die Rolle verfügt über eine Carbon Hyprid Bremse, die selbstschmierend und extrem langlebig ist. Durch die sensiblen Einstellmöglichkeiten  der Bremse können extrem hohe Schnurspannungen vermieden werden, was z.B. bei einem Run eines großen Fisches sehr hilfreich sein kann. Weiterhin bietet die Rolle durch die Skelettbauweise ein noch geringeres Gewicht als ihr Vorgänger und ist durch ihre 10 Kugellager extrem geschmeidig. Die Rolle ist erhältlich in drei Größen für 69,90€ UVP.

Der Newcomer

Die Mitchell Epic zeichnet sich durch ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis aus. Durch die extrem leichte Bauweise und den 5 Kugellagern sind auch lange Angeltage mit der Rolle kein Problem.

Die Rolle bietet einen Schnureinzug von bis zu 84 cm pro Kurbelumdrehung, was bei vielen verschiedenen Angeltechniken extrem hilfreich ist. Dies wird ermöglicht durch eine Übersetzung von 5.8:1. Durch das Carbon-Material und der innovativen Bauweise ist die Mitchell Epic extrem leicht und geschmeidig. Die Rolle ist in vier Größen erhältlich ab 59,90 € UVP.

-Anzeige-

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang