ND Wasserpumpe | Wasser marsch!

1250
ND Wasserpumpe

-Anzeige-

Manchmal kann Wasser holen recht mühsam sein. Man will sich schnell die Hände waschen, was sauber spülen und der Eimer ist leer. Mit der ND Wasserpumpe schafft man Komfort am Wasser.

Erfahrungsgemäß wird man zuerst belächelt werden, sieht dann aber genau dieselben Personen am nächsten Morgen beim Hände waschen unter seiner Pumpe.

Das Video zur Pumpe ist hier online:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Pumpe ist auch mehr als ein Spielzeug. Sie hat einen kräftigen Motor der kein Problem hat, Wasser in über 2,80 Meter Höhe selbstständig anzusaugen.

Hinsichtlich der Montage gibt es vielseitige Optionen. So kann die Pumpe an jedem handelsüblichen Bankstick aufgeschraubt werden oder mittels des Clips an Eimern oder anderen Gegenständen befestigt werden. Wer bei der Bankstickmontage noch mehr Komfort möchte, der greift zum P11 Schnellwechsel Adapter von New Direction Tackle. Mittels des Magneten trennt man die Pumpe dann in einer Sekunde vom Bankstick.

Was die Pumpe definitiv von anderen Pumpen aus dem nicht speziell für Angler entwickelten Sortiment abhebt, ist auch der mitgelieferte Schlauch mit speziellem Ansaugkorb. Im Ansaugkorb selbst befinden sich Keramikkugeln, die Schmutzpartikel zurückhalten und den Korb beschweren.

Ebenfalls toll gemacht ist der flexible Schwanenhals aus dem das Wasser austritt. Dieser kann in jede Richtung gebogen werden. Bei so einem durchdachten Hilfsmittel für Angler geht dann auch der Preis von guten 45 EUR in Ordnung. Erhältlich ist die Pumpe auf Amazon…

Mehr Informationen über New Direction Tackle gibt es auf www.newdirectiontackle.co.uk

Es lohnt sich auch ND auf den deutschen Facebook- und Instagram-Seiten zu folgen, da es dort immer aktuelle News gibt.

-Anzeige-

Abo Fisch&Fang