Nach Corona-Pech Fortuna-Glück!

434
Eine tolle Truppe: Die Angelgruppe mit Woitek und Kapitän Daniel (knieend).

2020 und 2021 hatte Corona Steffen Schuster aus Cunewalde und seinen Angelfreunden einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht: Ihre geplante Bornholm-Angeltour fiel aus.

Als begeisterter „Fisch und Fang“-Leser nahm er aber am März-Preisrätsel teil, bei dem Fortuna Tours mit Kapitän Daniel Hauptmann eine Angelreise verloste (fortuna-tours.dk). Um zu gewinnen, musste man den Namen des Kutters MS „Jule“ erraten. Steffen Schuster hatte den richtigen Namen parat und gewann mit seinen Angelfreunden die Reise. Hier ihr Bericht: „Schon nicht mehr an die Verlosung gedacht, erhielt ich einen Anruf von F&F-Chef vom Dienst, Arndt Bünting, der mir mitteilte, dass ich und meine vier Anglerfreunde diese Reise gewonnen haben. Da war die Freude groß und es musste nur noch ein gemeinsamer Termin mit Familie Hauptmann gefunden werden. Vom 23. bis 26.8.2021 genossen wir dann endlich unseren Gewinn: Drei Tage mit Verpflegung und zwei Angelausfahrten – Herz, was willst du mehr. Nach sieben Stunden Fahrt erreichten wir pünktlich die Fähre und wurden auf Bornholm von Daniel schon erwartet. Er erklärte uns den Ablauf, und anschließend bezogen wir unsere Kajüten. Abends wurde auch gleich noch erfolgreich auf Plattfisch im Hafenbecken geangelt.

Am ersten Tag blies der Wind so stark, dass wir leider nur unter Land fischen konnten. Trotzdem gab’s Dorsch und auch Makrele. Die zweite Ausfahrt war ein Volltreffer. Alle fingen die begehrten „Ostseeleoparden“, die gleich filetiert und eingefrostet wurden. Wir hatten jede Menge Spaß, gute Gespräche, knüpften neue Freundschaften und genossen unseren Urlaub bei gutem Essen und einem gemeinsamen Bierchen. Danke an Daniel und Woitek, die die Jule dorthin steuerten, wo es genug Fisch gab! Wer so einen Ausflug plant, ist bei Hauptmanns gut aufgehoben. Schönes Petri aus der wunderschönen Oberlausitz von Steffen, Uwe, Steffen, Mario und Matti.“

-red-

Fortuna brachte Glück: Steffen Schuster mit einem der schönen Dorsche.
Der Fang wird sauber portioniert und verpackt: Steffen und Matti am Filetiertisch.
Sonnenaufgang vor Bornholm: Die Jule liegt bereit, um zu den Fischgründen aufzubrechen.
Abo Fisch&Fang