Iron Claw Apace LXS

316
Iron Claw Apace LXS

Ultraleicht zum Fisch: Wer gerne UL-Köder wie die Apache-Hardbaits oder Mini-Spoons fischt, sollte sich die Iron Claw Apace LXS einmal näher angucken:

Die neue Apace LXS verfügt über einen hochmodulierten Kohlefaserblank (24-30 t), bei dem das Rückgrat etwas härter als beim Vorgängermodell gestaltet wurde, ohne Einbußen bei der Sensibilität in der Spitze. Ein Softtouch-MVS-Rollenhalter mit Rubbercork-Einlage sorgt für einen sicheren Griff und überträgt auch vorsichtige Bisse bis in die Hand. Spezielle „AT-type“-Ringe garantieren eine perfekte Schnurführung und Top-Wurfweiten. Erhältlich in 1,83, 1,98 oder 2,13 m, mit einem Wurfgewicht von jeweils 0,8-8 g. Preis: ab ca. 55 €.

Info: www.saenger-tts.de

Der Softtouch-MVS-Rollenhalter mit Rubbercork-Einlage überträgt auch vorsichtige Bisse.
Abo Fisch&Fang