Hechtansitz im Hafen

3876
Die Stunde nach Einbruch der Dunkelheit ist auch in den Wintermonaten beim Hechtansitz besonders erfolgreich.
Die Stunde nach Einbruch der Dunkelheit ist auch in den Wintermonaten beim Hechtansitz besonders erfolgreich.

Häfen zählen zu den Top-Hechtrevieren im Winter. Dorthin ziehen sich Köderfische und ihre Räuber bei eisigen Temperaturen zurück.

Uwe Pinnau und Thomas Kalweit zeigen, wie man dort mit Naturköder-Methoden beim Ansitzangeln erfolgreich ist.

Naturköder-Box „Deadbaiting“ – 83 starke Teile!

Exklusiv für FISCH & FANG-Leser hat unser Ansitz- und Hechtspezialist Thomas Kalweit eine Box zum Naturköderangeln auf Hecht (und Zander) nach seinen langjährigen Erfahrungen zusammengestellt.

Zum Inhalt gehören:
– 1 Kunststoff-Box mit Gummidichtung gegen Feuchtigkeit (Maße: 34 x 22 x 7 cm)
– 1 Hartschaum-Wickelbrett für Montagen
– 1 Stahlvorfachschere, 13 cm
– 1 schmiedeeiserne Klemmhülsenzange, 16 mm breit, 6 Druckpunkte
– Stahlvorfach Drennan Green Pike Wire, nylonummantelt, 7-fädig, 15 m, 28 lb, 12,7 kg Tragkraft
– 30 Klemmhülsen, 1,6 x 16 mm
– 1 Pose Drennan „E-Sox“ Piker, 20 g
– 1 Pose Drennan „E-Sox“, 25 g
– 8 Drillinge Iron Claw, Gr. 4
– 10 Gummischläuche, 54 mm
– 3 Olivenbleie, 15 g
– 15 Silikon-Posenstopper XL
– 10 Gummiperlen, 6 mm

Bestellungen: Die für FISCH & FANG-Leser zusammengestellte Naturköderbox „Deadbaiting“ (Artikel-Nr. 35010698) ist für Abonnenten zum Vorzugspreis von 74,95 € zuzüglich Versandkosten, für Nichtabonnenten zum Preis von 79,95 € erhältlich im FISCH & FANG-Shop, www.pareyshop.de
– per E-Mail: kundenservice.shop@paulparey.de
– telefonische Bestell-Nummer: + 49 (0) 2604 978 777 (Mo.-Fr. 8-17 Uhr, außer Feiertage)

In der Naturköder- Box „Deadbaiting“ finden Sie alles, was Sie für eine gute Hechtmontage benötigen.
Abo Fisch&Fang