ANZEIGE

Die große DAM 85

1059
Zwei 65-mm-Ausführungen der DAM 85: Links das Modell 85A mit geschwungener Einfachkurbel, rechts die 85 1/2 mit "Schwungkurbel" und Kontergewicht. Das Euro-Geldstück dient als Größenvergleich.

Die 85 ist neben der deutlich dickblechigeren 495 von DAM zweifellos eine der meistgebauten deutschen Rollen.

Es gab die 85 in verschiedenen Größen (55, 60 und 65 mm) und in den verschiedensten Ausführungen. Heute möchte ich einmal zwei Varianten des großen Modells vorstellen.

Die 85 ½ wurde 1933 als Neuheit im DAM-Katalog angepriesen. Sie besaß eine Schwungkurbel mit Kontergewicht, dazu eine ein- und ausschaltbare Knarre. Zusätzlich gab es von 1929-36 auch das Modell 85A mit einfacher, geschwungener Kurbel und fester Knarre, ebenfalls in allen drei Größen. Die „normale“ 85 gab es nur in 55 mm und ohne Knarre, dafür mit gerader Kurbel.

Wer besitzt weitere Versionen dieser Rolle? Bilder bitte an thomas.kalweit@paulparey.de

Die linke Rolle mit dem wunderschön honiggelben Griff ist noch mit Seidenschnur samt Montage bespult. Offenbar konnte Blei mit Haken damals durch die großen Rutenringe gefädelt werden. Die rechte Rolle besitzt einen für DAM untypischen Griffknauf ohne Rillen, ist aber mit Ziegenbock gemarkt.
Aus dem DAM-Katalog von 1933.
Obwohl die Rolle gefischt ist, hat sich der Angler damals die Schachtel verwahrt.
Der Ziegenbock, das Markenzeichen von DAM/Ziegenspeck.

Anmerkung vom 21. November 2022:

Peter Andres schrieb per Mail: „Hallo Thomas, ich besitze auch zwei der 085 1/2 mit 65 mm Durchmesser. Die haben eine abschaltbare Knarre und sind beide ungepunzt. Neben der Standard und der Effzett 495 gehören sie zu meinen Lieblingsrollen. Die 55 mm habe ich sehr häufig. Die 60 mm nur einmal. Gerne möchte ich mal wissen, wie groß die Fische waren, die man mit den Rollen gefangen hat. Beide Rollen sind gleich. Ich würde eine tauschen, wenn jemand Interesse hat. Mit freundlichen Grüßen Peter“

Die DAM 85 in 65 mm mit "Schwungkurbel".
Beide Rollen haben typische schwarze DAM-Griffknäufe mit feinen Rillen.
Beide Rollen besitzen eine abschaltbare Knarre.
ANZEIGE
Abo Fisch&Fang