Deutsche Zelluloid-Schwimmer

1983

Deutsche Zelluloid-Schwimmer sind ein ganz besonderes Sammelgebiet. Posen aus diesem „Zellhorn“, ein Naturprodukt aus Cellulose und Campher, aus dem früher auch Kinofilme hergestellt wurden, stehen geradezu für Deutschland. In keinem Land gab es so viele Modelle über eine so lange Zeit. Auch die internationale Sammler-Literatur erwähnt Zelluloid-Schwimmer als „german floats“. Aber auch in England gab es sehr viele und schöne Modelle aus diesem hornartigen Naturstoff, was das Sammelgebiet noch erweitert. Als Einführung in dieses Sammelgebiet kann ich das Buch von Jeff Della Mura nur sehr empfehlen, falls man es noch irgendwo erwerben kann.

Schickt mir Fotos Eurer Posensammlung! An: thomas.kalweit@paulparey.de

Abo Fisch&Fang