Der „K-Don S11 Jumper“ von Cormoran

1670


Bild: A. Bünting

Die Einkerbung in der Mitte des Gummifisch-Körpers verleiht dem Jumper eine besonders attraktive Aktion, auch an leichten Jig-Köpfen.

Das Einsaugen des Gummifischs fällt den Raubfischen viel leichter, weil der Köder dank dieser Kerbe beim Einsaugen im Maul zusammenklappt. Die extrem weiche Gummimischung der Jumper ist mit Anis-Aroma versetzt. Der Köder ist in vier Größen zwischen fünf und 13 Zentimeter zu haben, und in neun Farben.

Info: www.cormoran.de

Eine ausführliche Vorstellung des „K-Don S11 Jumpers“ finden Sie in der März-Ausgabe 2013 der FISCH & FANG (Marktinfo, S. 82 – 83).

Abo Fisch&Fang