Buch-Tipp: Vom Haken auf den Teller

353
Vom Haken auf den Teller

Artgerecht, regional, saisonal, nachhaltig… selbstgefangener Fisch erfüllt die höchsten Ansprüche, die man an Lebensmittel stellen kann.

In Zeiten immer kleiner werdender Geldbeutel rückt zudem das kleine Abenteuer direkt vor der Haustür immer mehr in den Fokus. Nach einem erfolgreichen Angeltag die Beute frisch am Lagerfeuer, auf dem Grill, Campingkocher oder im Räucherofen zubereiten – was gibt es Schöneres!

FISCH & FANG-Autor Markus Bötefür liefert dafür mit seinem Outdoor-Kochbuch die passenden Ideen. Alle Rezepte sind ohne jahrelange Kocherfahrung umsetzbar. Rezepte wie in der Glut gegarter Hecht, gegrillte Rotaugen im indonesischen Stil, Brassen-Frikadellen, ostpreußische Plötzen oder Grundeln in Dosenmilchsoße machen neugierig und laden zum Ausprobieren ein. Auch die Räucherfreunde kommen nicht zu kurz: Sie erfahren, welche Mehle, Gewürze und Laken sich am besten zum „Vergolden“ des Fanges eignen.

Info: Markus Bötefür, Vom Haken auf den Teller, Kosmos. Format: 16 x 22 cm, 128 Seiten. ISBN 978-3-440-17137-0. Preis: 18 Euro. Online bestellen im Pareyshop…

Abo Fisch&Fang