Buch-Tipp: Polen auf dem Wasser erleben

208
Polen auf dem Wasser erleben

Schon ein Blick auf die Landkarte reicht aus: Polen ist ein durch und durch von Wasser durchzogenes Land.

In Auge sticht nicht nur die lange Ostseeküste, vor allem auch die großen Seenplatten in Westpommern und Masuren sowie zahlreichen Flüssen und Kanälen, die man noch ohne touristischen Massenansturm befahren kann – ob per Kajak, Flusskreuzfahrtschiff oder Hausboot. Die Angebotspalette on Polen ist breit und gar nicht mal so teuer wie andernorts in Europa.

Die Geschichten und Reportagen von Dr. Peer Schmidt-Walther regen zum Nachmachen an und sind garniert mit wunderbaren Fotos traumhafter Landschaften. Die perfekte Inspiration für Kanuten, Kajakfahrer, Angler und Genussreisende auf Hausboot oder Flusskreuzfahrt.

Auch kulinarisch kommt man bei der Lektüre auf seine Kosten, da geht es um Buttermilchflinsen, polnische Sauerampfersuppe, gefüllten Hecht und original Königsberger Klopse. Wer einmal unser bei vielen noch weitgehend unbekanntes östliches Nachbarland auf dem Wasser erkunden möchte, für den ist das Buch eine absolute Empfehlung. „Polen auf dem Wasser erleben“ ist aber kein Reise- oder Angelführer, es ist eine Sammlung von Reportagen, die Appetit auf Polen machen wollen.

Info: Dr. Peer Schmidt-Walther, Polen auf dem Wasser erleben, Unterwegs mit Hausboot, Kreuzfahrtschiff, Segelboot, Kajak und Co., Verlag pietsch, Stuttgart 2022. 208 Seiten, 180 Bilder, Format: 170mm x 240mm, Softcover, ISBN: 978-3-613-50941-2. Preis: 19,95 €

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang