ANZEIGE

Alles über Flusskrebse: Besetzen, Erhalten, Pflegen und Bekämpfen

1230

Am 2. und 3. Juni 2023 führt der Anglerverband Niedersachen in seiner Geschäftsstelle in Hannover zwei Tageseminare zum Thema Flusskrebse durch.

Die Veranstaltungen richten sich in erster Linie an Gewässerwarte und ökologisch interessierte Angler, wobei der Fokus der Freitagsveranstaltung auf Menschen liegt, die sich beruflich mit der Gewässerökologie beschäftigen.

Beginn ist jeweils um 9 Uhr und Ende gegen 17 Uhr. Es beginnt mit einem Vortragsprogramm zu den Themen Flusskrebssituation in Deutschland, Arten erkennen, invasive Arten, Stand der Krebspestforschung und Vermeidung des Krebspesteintrags. Nachmittags wird eine Exkursion (freitags zur Edlelkrebszucht des AVN und samstags zum Meitzer See als Teil des Baggerseeprojekts) angeboten. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit zu Gesprächen während eines gemütlichen Abendausklangs. Beide Veranstaltungen sind kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

Interessenten können sich bis zum 25. Mai unter www.awi.de/flusskrebs verbindlich anmelden.

-Pressemitteilung O. Hauck/AWI-    

ANZEIGE
Abo Fisch&Fang